H3: Moot Court 2018

Der vierte Moot Court (Planspiel) fordert das Geschick der Studierenden des H3 in zwei spannenden Fällen.

 

Zum bereits 4. Mal sehen sich Studierenden des Abschlussjahrgangs einem umfangreichen Planspiel gegenüber. In vier Gruppen werden Fälle strafrechtlich untersucht und verhandelt, indem die Studierenden eine von vier Rollen (Gericht, Staatsanwaltschaft, Verteidigung und Presse) mit Inhalt und Leben füllen. So üben sie die Abläufe ein und wenden die rechtswissenschaftliche Methodik ganzheitlich an.
Als Beschuldigte der fiktiven Fälle treten freiwillige Lehrende des Studiengangs auf.

 

Bevor die Studierenden sich selbst in die Fälle einarbeiten, stehen zunächst Exkursionen zum Amtsgericht Münster an.

 

Verfolgen Sie hier per Klick auf das jeweilige Logo die fiktive Berichterstattung der Presse zu den einzelnen Fällen:

 

Additional information